Vizebürgermeister-Wechsel in St. Wolfgang

Josef Hinterberger übernimmt Vizebürgermeisteramt von Wolfgang Peham Foto von links: Vizebürgermeister a. D. Wolfgang Peham und der neue Vizebürgermeister Josef Hinterberger In der St. Wolfganger Gemeindepolitik kommt es zu einem Wechsel: Der bisherige Gemeinderat aus Schwarzenbach hat im Rahmen der Gemeinderatssitzung am 10. Dezember 2019 den SPÖ-Vizebürgermeisterposten von Wolfgang Peham übernommen. Die Wahl erfolgte einstimmig. […]

Mehr lesen »

Jede 3. Schule ist kaputt – auch Volksschule Rußbach ist von Kürzungen des Landes OÖ betroffen

SPÖ-Bildungssprecherin Promberger: „Schulsanierungsrucksack wächst ständig“. Foto: SPÖ-Bildungssprecherin im oberösterreichischen Landtag Sabine Promberger Obwohl der finanzielle Spielraum im Landesbudget da ist, verweigert das ÖVP-Duo Stelzer/Haberlander die Rücknahme der Kürzungen im Schulsanierungsbudget. „Aktuell sind beim Land 214 Schulsanierungsprojekte angemeldet, einige Gemeinden haben die Pläne bereits vor 20 Jahren eingereicht. Das ist ein Sanierungsrucksack im Ausmaß von über […]

Mehr lesen »

SPÖ St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen geschlossen für Beteiligung an Kulturhauptstadt-Region 2024

Foto von links (©SPÖ St. Wolfgang): Karl Hager, Peter Appesbacher, Andreas Limbacher, Helga Stadler, Erwin Fischer, Harry Humer, Klaus Zika, Josef Hinterberger, Mario Haas, Wolfgang Peham Eine enorme Chance für das Salzkammergut, auch für die Wolfgangseeregion Als am 12. November in Wien die Entscheidung der Jury zur Kulturhauptstadt 2024 bekannt gegeben wurde, gab es großes […]

Mehr lesen »

Wohnprojekt Rußbach/St. Wolfgang

In der Ortschaft Rußbach werden auf einem Grundstück der Gemeinde St. Wolfgang 12 moderne Mietwohnungen in Niedrigenergiebauweise mit Nutzflächen zwischen 54 m² und 74 m² errichtet. Bauträger ist die: GBSG Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft Kurhausstraße 10 4820 Bad Ischl T +43 6132 26 356 F +43 6132 26 356-5 E-Mail: office@siedlung.at Fotos: GBSG Gemeinnützige Bau- und […]

Mehr lesen »

Heide: Europas Kulturstätten vor Wetterextremen schützen

Das Geld für Präventionsmaßnahmen fehlt bei kleinen Gemeinden Extreme Wetterereignisse treten immer häufiger auf und legen an Intensität zu und das in ganz Europa. Die Bilder der schweren Regenfälle und der Überflutung in Venedig haben zuletzt die ganze Welt erschüttert. Die historische Altstadt wurde vom schwersten Hochwasser seit Jahrzehnten enorm geschädigt. Für die UNESCO-Weltkulturstätte bedeutet […]

Mehr lesen »

Keine zusätzliche Unterstützung für Gemeinden im Katastrophenfall

Foto (© SPOÖ): Landtagsabgeordnete Sabine Promberger Gemeinde-Landesrätin Birgit Gerstorfer hat sich für eine bessere Unterstützung von Gemeinden im Katastrophenfall eingesetzt. Konkret hätten Gemeinden, welche von extremen Schneefällen betroffen sind, Aufwendungen für Kosten ersetzt bekommen sollen, die über den üblichen Winterdienst hinausgehen. Beispielsweise Kosten für den Abtransport von Schneemengen, Kosten für erhöhten Verschleiß (Schneeketten, Schaufeln, Schneestangen,…), […]

Mehr lesen »

Johann Strobl feierte seinen 60er

Anlässlich des 60. Geburtstages statteten die SPÖ-Gemeinderäte Johann Strobl einen Besuch ab. Hans ist ein langjähriges und engagiertes Mitglied unserer SPÖ-Ortspartei sowie auch seit langer Zeit als Ortsparteikassier für unsere Finanzen zuständig. Dafür möchten wir uns sehr herzlich bei ihm bedanken. Wir wünschen ihm alles Gute zu seinem Geburtstag sowie Glück und Gesundheit auf seinem […]

Mehr lesen »

„Das Salzkammergut darf bei Zukunftsinvestitionen nicht außen vor gelassen werden.“

Foto: Landtagsabgeordnete Sabine Promberger (©SPOÖ) OÖ-Sportpakete verursachen Unmut im Salzkammergut In den letzten Wochen wurden von Wirtschafts- und Sportlandesrat Markus Achleitner die Investitionen im oberösterreichischen Sport veröffentlicht. So werden 6 Millionen Euro im Sportbereich Ski Nordisch und 10 Millionen Euro in der Leichtathletik investiert. Betrachtet man die Standorte genauer, so fällt auf, dass kein einziges […]

Mehr lesen »

Europa für die Gemeinden

HANNES HEIDE IST UNSER BÜRGERMEISTER IN BRÜSSEL MEP Hannes Heide „Die EU muss dort spürbar sein, wo die Menschen sich zuhause fühlen und verwurzelt sind“, sagt unser EU-Abgeordneter Hannes Heide. Als Bürgermeister von Bad Ischl, weiß er wo der Schuh in den Gemeinden drückt. Genau diese Themen wird er im Europäischen Parlament vertreten. WAS HABEN […]

Mehr lesen »